FIRMENGESCHICHTE von Llosent & Forschner

 

 

1870

Llosent & Forschner wird als Korkhandelsgeschäft von Eduardo Llosent und Friedrich Forschner in Deutschland gegründet. Llosent agierte fast ausnahmslos in Spanien während Forschner die Geschäfte in Stuttgart führt.

 

1889

Der Sitz der Firma wird nach Wien verlegt.

 

1897

In Oberösterreich wird eine Filiale der Fa. C.A.Greiner aus Nürtingen gegründet, die sich mit der Herstellung von Flaschenverschlüssen aus Kork beschäftigt. Die Korkrinde wird aus Portugal und Spanien importiert und mit 45 Arbeitern verarbeitet.

 

1898

Friedrich Forschner scheidet aus der Firma L&F aus und Zdenko Hussa übernimmt die Firmenleitung. Das nun in Wien ansässige Unternehmen entwickelt sich zu einem der größten Korkunternehmen Mitteleuropas.

 

1903

Gründung einer „Greiner“ Korkfabrik in San Feliu de Guixols / Spanien

 

1905

C.A. Greiner & Söhne beschäftigt in Kremsmünster 150 Mitarbeiter.

 

1916

Greiner erwirbt die Firma Pecher in San Feliu /Spanien und deren Vertrieb in Wien.

 

1921 / 22

Niederlassungen in Santiago de Chile und eine Fabrik in Faro / Portugal werden gegründet

 

1918 – 1945

Wegen der Kriegs- und Zwischenkriegswirren Fortführung der Korkbetriebe in kleinerem Maßstab

 

1949

Llosent & Forschner in Wien wird von der C.A. Greiner & Söhne, Kremsmünster, als Schwesterfirma übernommen und von Herrn Gerhard Greiner geleitet. 150 Mitarbeiter. 

 

1955

Die sehr lohnintensive Korkerzeugung in Deutschland und Österreich gerät trotz steigender Umsätze unter wirtschaftlichen Druck, da in Zeiten des Wirtschaftsaufschwungs in Mitteleuropa, die Lohnkosten in den Ursprungsländern bereits deutlich niedriger waren. Portugal führt eine Exportsteuer für Korkholz und eine Exportförderung für Korken ein.

Greiner und Llosent & Forschner stellen die eigene Produktion ein und importieren fortan gestanzte Korken.

Als weitere Konsequenz beginnt eine intensive Erweiterung des Erzeugungsprogrammes. Diese Differenzierung ist die Basis für das Produktportfolio der Greiner – Gruppe. 

 

1980

Zusammenlegung der Korkabteilung von C.A. Greiner /  Kremsmünster und des Korkbetriebes Llosent & Forschner / Wien nach Oberwaltersdorf / NÖ. So entsteht ein völlig neuer Korkveredelungsbetrieb auf neuestem technischen Stand mit einer Kapazität von 800.000 Korken / Tag.

 

1989

Die besitzmäßig verbundenen, aber bisher getrennt organisierten Zweige der Greiner-Gruppe in Österreich und Deutschland werden als Greiner Holding AG mit Sitz in Kremsmünster fusioniert.

 

1990 – 98

Kontinuierliches Wachstum, vor allem in den aufstrebenden Reformländern.

 

1994

Endgültige Schließung des Betriebes in San Feliu / Spanien, da nicht mehr wirtschaftlich. Die Hauptquelle für Kork ist bereits seit Jahren der Norden von Portugal, wo von verschiedenen, sorgfältig ausgewählten Lieferanten bezogen wird.

 

1999

Greiner – Verpackungen schließt Lizenzvereinbarung für Herstellung und Vertrieb des Kunststoffstopfen „Integra“ ab und startet die Produktion.

 

2002

Im Unternehmensbereich „GREINER-VINOTEC“ werden die Wein –Flaschenverschlussaktivitäten der internationalen Greiner - Gruppe zusammengefasst. (Standorte:Nürtingen, Kremsmünster und Oberwaltersdorf) 

 

2003

Llosent & Forschner übernimmt von der Greiner - Verpackungssparte die Produktion der synthetischen Weinverschlüsse in Kremsmünster. Nun befinden sich Produktion, Bedruckung, Behandlung und europaweiter Vertrieb des Kunststoffverschlusses sowie die Veredlung von Naturkorken in einer Hand.

 

12/2006

Standort Nürtingen schließt die Pforten. L & F übernimmt das Bedrucken der Korken für Deutschland.

 

2007

L & F übernimmt den Vertrieb Supreme-Korke für Österreich, Ost-Europa und Südost-Europa.

 

04/2007

ISO-Zertifizierung 9001:2000.

 

01/2008

Llosent & Forschner wird von der Firma Korken Schiesser Ges.m.b.H. übernommen. Die Marke Llosent wird fortan innerhalb der Korken Schiesser in Wien vertrieben.

Korken Schiesser Ges.m.b.H.

Margaretengürtel 1a-3a, A-1050 Wien

korken(at)schiesser.at   +43 (1) 545 16 53-0

DATENSCHUTZ  IMPRESSUM  KONTAKT

 

AGB

© 2018 Korken Schiesser GmbH

  • Facebook Clean